Startseite  Sitemap  Kontakt
  Agenda    Presseschau    Schlüsselziffer   FAQs
Suche
  عربية    Español    Français    English    Deutsch    Русский    Português    Italiano  


   
Infrastruktur
Wirtschaft
Politik
Infrastruckturen: eine anhaltende Entwicklung für eine Pluralwirtschaft

Seit der Rückkehr der Sahararegion in das Mutterland 1975, die Infrastrukturen haben eine außergewöhnliche Entwicklung erfahren, dank insbesondere der anerkannten Attraktivität der Region und ihrer Kapazität der Aufnahme industrieller Projekte oder Dienste

Eine lebhafte und entwicklungsmassige Wirtschaft zur Meisterung der Ungewissheiten der Globalisier

Die Wirtschaft der Region beruht auf der traditionellen Fischerei und der Hochseefischerei sowie auf der Nahrungsmittelindustrie der Verarbeitung der Fischprodukte. Die Region bietet auch ein hohes landwirtschaftliches Potential und ein günstiges Klima für einigen Gewächshausanbau an.   

Die Thronrede des 15. Jahrestages bestätigt, dass „es keinen Raum für Wart-und-Seehaltung“ bezüglich der Frage der Sahara gibt

“Wir bestätigen unsere Absicht, unseren südlichen Provinzen eine Autonomie zu gewähren (und…) wir machen uns daran, die fortgeschrittene Regionalisierung anzuwenden”

Seine Majestät der König hat am Mittwoch eine Rede an die Nation anlässlich des Thronfestes adressiert, das dieses Jahr mit dem 15. Jahrestag der Thronbesteigung des Souveräns zusammenfällt. Bezugnehmend auf die Frage der Sahara bestand seine Majestät darauf, dass Marokko die Zukunft der Region der Sahara nicht verpfänden wird, die marokkanische Diplomatie dazu auffordernd, nicht nur Reaktionen aufzubringen.

Umfrage
Was halten Sie von den administrativen Investitionsdemarchen in der Sahararegion?



 
Investition
musique elhaule
Sahara
web tv
Herunterladen sie unsere mobil apps dank Google Play
© CORCAS 2014 - Alle Rechte vorbehalten